Lieblingsspielzeug #2: Luftballonhülle

Lieblingsspielzeug #2: Luftballonhülle

Auch wenn viele Lieblingsspielzeuge dazu neigen, eher etwas kostenintensiver zu sein, gibt es auch nette kleine Dinge in unserem Haushalt, die sich bewährt haben. Luftballons finden Kinder ja generell gut, allerdings ist ihre Halbwertzeit sehr kurz. Und wie jede Mutter ihre ganz eigene Angstneurose hat, ist es bei mir in der Baby- und Kleinkindzeit immer die Angst, dass ein Stückchen geplatzter Luftballon verschluckt wird und sich vor die Atemwege legt. Schon allein deshalb gefällt mir die Idee, dass der Luftballon in einer Stoffhülle „gesichert“ ist. Gleichzeitig sorgt die Hülle aber auch dafür, dass die Ballons gar nicht so schnell platzen.

Doch am besten ist, dass Luftballon und Hülle einen tollen Ball ergeben, der so leicht ist, dass schon recht kleine Kinder wunderbar damit spielen können. Bei größeren Kindern sorgt er wiederum dafür, dass Fussball spielen und Ball werfen auch in der Wohnung möglich ist – ohne dass Bilder von der Wand fallen und anderes zu Bruch geht. Natürlich gehen wir mit den Kindern auch raus zum Ball spielen. Doch trotzdem gibt es diese Tage, an denen es für längere Draußenausflüge zu nass, zu kalt oder zu dunkel ist. Manchmal sind auch nur wir Eltern zu träge zum Rausgehen bei schlechtem Wetter – aber auch solche Tage „überleben“ Kinder ganz gut…

Der Bewegungsdrang ist trotzdem da – und das Nicht-Rausgehen rächt sich oft schnell. Ball spielen mit dem Luftballonhüllenball ist da eine gute Gegenmaßnahme, genauso wie unser Kinderzimmerklettergerüst. Das stellen wir aber beim nächsten Mal vor. Die Luftballonhüllen gibt es mittlerweile von diversen Herstellern. Unsere erste Hülle war ein Hebammenkongressgeschenk aus Tragetuchstoff von einem Tragehilfenhersteller. Unter dem Suchbegriff Schnittmuster Luftballonhülle lassen sich aber auch diverse Anleitungen zum Selbernähen finden, für diejenigen, die genug Zeit und kreatives Talent dafür haben. Aber auch in der Kaufvariante muss man sich nicht in Unkosten für dieses nette und vielseitig einsetzbare Spielzeug stürzen.

Die vorgestellten Lieblingsspielzeuge sind ganz persönliche Empfehlungen und Dinge, die sich bewährt haben. An dieser Stelle gibt es keine Produkttests oder gesponserten Beiträge. Diese sind wie gewohnt immer offiziell gekennzeichnet. Der Text enthält Affiliate-Links zu unserem Amazon-Konto.